Skip directly to content

Behandlung

Logopädische Therapie ist immer noch eher wenigen Menschen bekannt - zumindest was die Vielfältigkeit des Behandlungs- und Patientenspektrums angeht.

Behandelt werden alle Altersgruppen und sprachlichen Störungen wie z.B.:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Artikulationsdefizite (Aussprache)
  • Kommunikationsstörungen wie Stottern oder Poltern
  • Stimmstörungen (durch hohe Belastung,nach Operation)
  • Schluckstörungen
  • Behandlung nach Schlaganfall (Aphasie,Dysarthrie)
  • Neurologische Erkrankungen mit Sprechproblemen

Für mich ist neben dem pädagogischen Erarbeiten in der Therapie ganz wichtig das Selbstvertrauen und die Sprechfreude zu stärken oder zu erwecken. In allen Bereichen des Lebens bemerkt man schnell wie sehr sprech- oder stimmliche Probleme beeinträchtigen, da Kommunikation einen sehr großen Anteil des Lebens ausmacht.

Ich freue mich auf viele Patienten und eine gute Zusammenarbeit mit den Ärzten.